Energiedarfsausweis

Wenn Sie an der Ausstellung eines Bedarfsausweises für bestehende Wohngebäude interessiert sind, kontaktieren Sie uns einfach. Entweder telefonisch oder über das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Für die Ausstellung von einem Energiebedarfsausweis werden die nachfolgend aufgeführten Unterlagen benötigt.

Bauzeichnung, Baubeschreibung

Pläne zu durchgeführten Sanierungsmaßnahmen

Daten zur verwendeten Haustechnik (Heizung, Warmwasseraufbereitung, Lüftung)

Schornsteinfegerprotokolle

Basierend auf den spezifischen Gebäudedaten wird dann mit standardisierten Rechnungsmethoden und den relevanten Klimadaten der Energiebedarf ermittelt. Da dieser Wert auf einer standardisierten Berechnung beruht, lässt sich die energetische Qualität des Geäbudes besser mit anderen Gebäuden oder dem Stand der Technik vergleichen.

In der Regel weicht der Energiebedarf zwar ca. +-10% vom tatsächlichen Verbrauch ab. Mit dem Wissen dieser Abweichung aber lässt sich die Wirtschaftlichkeit von Sanierungsoptionen, basierend auf Energiebedarfsrechnungen dieser Optionen, besser einordnen.